Stadtradeln

Stadtradeln 2020 in Bochum 

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt!

Auch unsere Schule beteiligt sich in der Zeit vom 05.09. – 25.09.2020 und stellt ein Team mit Sarah Ichnowski als Team-Captain.

Den aktuellen Stand der Schule könnt Ihr auf der Homepage der Freien Schule verfolgen.

Wie kann ich mitmachen?

Wie funktioniert das Kilometersammeln?

  • Jeder Kilometer, der während der dreiwöchigen Aktionszeit mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann online ins km-Buch eingetragen oder direkt über die STADTRADELN-App getrackt werden.
  • Wo die Radkilometer zurückgelegt werden ist nicht relevant, denn Klimaschutz endet an keiner Stadt- oder Landesgrenze.
  • Wie detailliert die Kilometer erfasst werden (einzeln, täglich oder maximal jeweils zum Ende einer jeden STADTRADELN-Woche), liegt im Ermessen der Radelnden.

Und warum das Ganze?

  • Kohlendioxid-Emissionen vermeiden: Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr (Umweltbundesamt 2016).
  • Radverkehrsanteil steigern: 80 % der Haushalte in Deutschland besitzen ein Fahrrad, trotzdem liegt der Anteil aller Wege, die in Deutschland geradelt werden, durchschnittlich bei nur 10 % (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, 2014).

weitere Infos unter: https://www.stadtradeln.de/home

Komm in unser Team und hilf uns so viele Kilometer wie möglich zu sammeln!

  Nach oben