Elternrat

Elternrat der Freien Schule Bochum

Als im Selbstverwaltungskonzept der Freien Schule Bochum verankertes Organ nimmt der Elternrat die Mitwirkungsrechte der Erziehungsberechtigten wahr.

Dazu gehören u.a.:

  • Austausch zwischen Elternschaft und pädagogischem Kollegium
  • Sicherung des Informationsflusses aus den Gremien in die Elternabende der Klassen
  • Vertretung der Elternschaft in der Schulkonferenz
  • Koordination der Elternarbeit

Der Elternrat setzt sich aus je zwei Elternräten und Stellvertreter/innen aus jeder Klasse zusammen. Die jeweilige Klassenelternschaft wählt beim ersten Elternabend des Schuljahres die Elternräte für die Dauer eines Schuljahres.

Die Mitarbeit im Elternrat gehört zur Elternarbeit und bietet Eltern die Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung im Schulalltag. Der Elternrat arbeitet an allen Themen partnerschaftlich im Team und achtet auf Transparenz und einen guten Informationsfluss.

Die Sitzungen des Elternrats sind öffentlich, die Termine findet Ihr im FSB Jahreskalender.

Ansprechpartner sind die gewählten Vorsitzenden des Elternrats und deren StellvertreterIn sowie die Elternräte der Klassen.

Bei Fragen wendet Euch gern an die Elternräte Eurer Klassen.