Biber-Klasse angekommen

Am 11.08. war es endlich so weit – der große Tag der Einschulung stand an für die neue Klasse 1.
Unter tatkräftiger Mithilfe der Klassen 3 und 4 wurde morgens der Schulhof und der Blumenbogen hergerichtet.
Um halb zehn wurden alle neuen Kinder begrüßt und den Eltern und Verwandten von der Entdeckung des Klassentieres –  dem Biber “Bibo” – beim Kennenlernnachmittag vor den Ferien berichtet.
Nach einer kleinen Stärkung begann dann die lang ersehnte erste Schulstunde für die Biberklasse. Mit dem Lied “Hurra, ich bin ein Schulkind” wurde das Klassentier geweckt. Gemeinsam mit Bibo Biber haben die Kinder dann geübt seinen Anfangsbuchstaben “B” zu schreiben. Nach einem abschließenden Kennenlernspiel haben sich die Kinder der Klasse 1 dann mit ihren Paten aus Klasse 2 auf dem Flur getroffen und sind gemeinsam mit ihnen auf den Schulhof gegangen, dort wurden sie von der Schulgemeinschaft empfangen. Mit dem Lied “Lena komm” wurde der Schulbeginn gemeinsam gefeiert.
Zu guter Letzt wurden noch Gruppen- und Einzelfotos angefertigt, um diesen besonderen Tag zu dokumentieren.
Die Biberklasse dankt noch einmal ganz herzlich allen fleißigen Helfern und den vielen Unterstützern, die diesen wunderschönen Start ins Schulleben ermöglicht haben.

Text: Maxim Finke

 Nach oben