Ausstellung “Die Welt der Dinge”

Herzlich Willkommen zur Austellung  „Die Welt der Dinge“
der Klasse 5 der Freien Schule Bochum, die in einer digitalen Version des Neubaus aufgebaut wurde.
Seit anfang des Schuljahres haben wir uns voll und ganz der Welt der Farben gewidmet. Begriffe wie Primärfarben, Farbmischungen, Kontraste haben uns bei unseren zahlreichen Farbexperimenten begleitet.
Um unsere Umgebung besser kennenzulernen, wurde im Distanzunterricht die Aufgabe gestellt, dass die Schüler*Innen Dinge in ihrer Umgebung  suchen, die eine Farbe gemeinsam haben.  Diese Dinge, die zum Teil auch kleine Geschichten über ihre Finder erzählen,  durften je nach Geschmack des Künstlers arrangiert, verbaut und zu einem kleinen dreidimensionalen Kunstwerk verarbeitet werden.

Künstler aus der ganzen Welt sammeln Dinge und verarbeiten sie zum Teil zu großen Kunstwerken. Manche würden sogar behaupten, dass das Sammeln und Kategorisieren von Dingen, Eindrücken, Fundstücken, Gedanken ein fester Bestandteil eines jeden künstlerischen Prozesses ist.

Als wir die ersten Bilder zusammen angeschaut haben, war die Begeisterung über die Vielfalt und Kreativität sehr groß und so enstand die Idee einer kleinen digitalen Austellung um die Arbeiten entsprechend zu würdigen.

Die Ausstellung kann digital unter diesem Link besucht werden:
Die Welt der Dinge

Viel Spaß beim schauen!

 Nach oben