Eltern – Kind – Klettern

Neuanschaffungen für das Eltern-Kind-Klettern am Sonntag

Am kommenden Sonntag, den 7.Oktober, findet das zweite Eltern-Kind-Klettern des neuen Schuljahres statt.
Wie üblich ist dann die Kletterwand in der Zeit von 12-16 Uhr für alle Interessierten geöffnet.
Und wie immer wird dann auch eine Box für freiwillige Spenden dort sein, denn natürlich ist das Angebot kostenfrei.

Durch die Spenden konnten in der Vergangenheit neue Sicherungsgeräte gekauft werden, nun wurden für die Kletter-AG nach Absprache mit der Leiterin Kristin neue Gurte und zwei Gewichtssäcke im Wert von knapp 400 € bestellt.
Die neuen Gurte sind insbesondere für Jung-Kletterer günstiger zu handhaben, die Gewichtssäcke dienen dem Sichern von schwereren Kletterern:
So können Kinder mit einem Gewicht von bspw. 40kg auch schon einmal Kletterer von annähernd 60kg sichern, wenn die Gewichtssäcke mit 15kg Last am Gurt angeheftet sind. Das erhöht die Flexibilität innerhalb der Partnerwahl, und sorgt für einen reibungsfreieren Ablauf beim Klettern.

Durch die Anschaffung der neuen Gurte werden einige der bisher benutzten Gurte zum Erwerb frei.

Wer also einen Gurt (one size fits it all) kostengünstig gegen ein kleine Spende erwerben möchte, kann sich gerne an den kommenden Sonntagen des Eltern-Kind-Kletterns bei Martin melden.

Allen Spender*innen sei in jedem Fall auf diesem Weg herzlich gedankt.

Eltern – Kind – Klettern